„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle

Jetzt den ALP-Projektfilm ansehen

Wer sind die Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projekts und warum setzen sie sich für das Projekt ein? Das beantworten sie Euch im neuen Projektfilm.

Hier kannst Du den ALP-Projektfilm in voller Länge ansehen.

Aktuelles im Ada-Lovelace-Projekt

rheinland-pfälzisches Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT

Girls‘ Day an der Universität Trier: Coding for Gilrs

13. Februar 2019

Coding for Girls – Schnupperstudium Informatikwissenschaften Für Schülerinnen ab Klassenstufe 8. Du fragst dich, wie das Leben als Studentin wirklich ist und interessierst dich für Studiengänge im Bereich Informatik? Dann erfahre gemeinsam mit Studentinnen der Universität Trier, wie ein Studienalltag aussehen kann. Ihr besucht eine Vorlesung der Wirtschaftsinformatik und erhaltet…

Weiter lesen...

Mainz: Girls‘Day – Mädchen Zukunftstag an der Johannes Gutenberg-Universität

6. Februar 2019

Wir laden Euch am Donnerstag den 28.03.2019 ein, den bundesweiten Mädchen-Zukunftstag auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu verbringen. Wir freuen uns in diesem Jahr interessierten Schülerinnen der 5. bis 13. Klasse insgesamt 16 Workshops aus dem MINT-Bereich zur Auswahl anbieten zu können. So gibt es beispielsweise für jüngere…

Weiter lesen...

Ausflug zur First Lego League

28. Januar 2019

Die Roberta-AG des Max-Planck-Gymnasiums Trier hat am 12.01.19 am dem Wettbewerb „First Lego League“ teilgenommen. Die Roberta-AG besteht aus Mädchen der 7. und 8. Klasse und wird von zwei Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projektes der Universität Trier geleitet. Dort lernten die Teilnehmerinnen zunächst die Programmierung der Roboter Lego Mindstorms EV3. Dann bereiteten…

Weiter lesen...

Mentorinnen für die Women Welcome Week 2019 gesucht!

28. Januar 2019

Die Forschungsstelle Wissenstransfer (Leitung: Prof. Dr. Wolf-Andreas Liebert) der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz) sucht Mentorinnen (w) für die Durchführung der Women Welcome Week (WWW), eine Initiative, die Mädchen und Frauen mit Flucht- und/ oder Migrationshintergrund in Form einer fünftägigen Projektwoche an die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen eines Studiums in Deutschland heranführen…

Weiter lesen...

RheinAhrCampus Remagen: Girls´Day-Angebot online

25. Januar 2019

Ab sofort könnt ihr euch unter www.girls-day.de zum Girls´Day am RheinAhrCampus Remagen anmelden.                                    

Weiter lesen...

Den Girls‘ Day an der Uni verbringen: Mit spannenden Workshops die MINT-Berufswelt kennen lernen

24. Januar 2019

Die Universität Koblenz-Landau lädt am Donnerstag, den 28.3.19 alle interessierten Mädchen der 5. – 10. Klassen zum bundesweiten Zukunftstag ein. Organisiert wird der Mädchen-Zukunftstag auch in diesem Jahr durch das Ada-Lovelace-Projekt, dem Rheinland-Pfälzischen Kompetenzzentrum für Frauen in MINT. Potentielle Teilnehmerinnen, insgesamt stehen 88 Plätze zur Verfügung, können aus sieben verschiedenen…

Weiter lesen...

Ferienprogramm „Hallo BOB 3“ an der Technischen Universität Kaiserslautern

18. Januar 2019

AUSGEBUCHT! In Rheinland-Pfalz gibt es zum ersten mal Winterferien. Vom 25.02. – 27.02.2019 hast du die tolle Chance am Campus der TU Kaiserslautern deinen eigenen kleinen Roboter zu löten und ihm viele Sachen beizubringen. Programmieren ist nämlich gar nicht so schwer wie du vielleicht denkst. Gemeinsam mit anderen Mädchen lernst…

Weiter lesen...

Coden für Girls

10. Januar 2019

Technik, Computer, Coding und Roboter sind nur was  für Jungs? Von wegen! In den dreitägigen Ferienkursen des Ada-Lovelace-Projekts am RheinAhrCampus Remagen vom 25.02.2019 bis zum 27.02.2019 von 9-15 Uhr eröffnen wir Schülerinnen zwischen 10 und 15 Jahren einen spielerischen Zugang zu Programmierung und Robotertechnik.

Weiter lesen...

Das „RobertaLab“ verabschiedet sich mit einem Weihnachtsspecial in die Winterpause

9. Januar 2019

Prgrammieren mit der ganzen Familie Auf Initiative der Forschungsstelle Wissenstransfer (Prof. Dr. Wolf-Andreas Liebert) und in Kooperation mit dem Ada-Lovelace-Projekt an der Universität Koblenz-Landau probieren sich 27 Schülerinnen seit Anfang November mit großer Begeisterung wöchentlich im RobertaLab aus. Fünf Termine haben die Jungprogrammiererinnen der Klassen 5 bis 9 schon hinter…

Weiter lesen...

KL: Meet & Greet

8. Januar 2019

Du bist MINT-Studentin? Du möchtest deine Begeisterung für dein Studienfach weitergeben? Du willst aktiv etwas für die Chancengleichheit im MINT-Bereich tun? Dann bist du bei uns richtig! Denn wir suchen genau dich als Verstärkung für unser Mentorinnen-Team! Haben wir dein Interesse geweckt? Dann komm vorbei! Wir laden dich ein unser…

Weiter lesen...
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.
  • Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

    Wissenschaftliche Leiterin :

    Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

    Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

    Universitätsstraße 1
    56070 Koblenz

    Phone: 0261 287 1920

    quaiser@uni-koblenz.de
    Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

    Anja Schwarz M.A.

    Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

    Universitätsstraße 1
    56070 Koblenz

    Phone: 0261 287 1925
    Fax: 0261 287 1927

    anjaschwarz@uni-koblenz.de

    Ada-Lovelace-Projekt bei:

    Piwik Privatsphäre Einstellungen

    Ada-Lovelace-Projekt fördern: